Promotion Tom Horak

Mit ausgezeichnetem Erfolg verteidigte Tom Horak als weiterer Mitarbeiter des Interactive Media Lab Dresden am 07. Juli 2021 seine Dissertation. Sein Thema Visual Data Analysis in Device Ecologies befasst sich mit der großen Breite an verschiedenen Geräteklassen, welche zur visuellen Datenexploration und -analyse genutzt werden können. Somit verbindet er Aspekte aus den Forschungsbereichen der Mensch-Computer-Interaktion und Informationsvisualisierung. Als externen Gutachter seiner Arbeit konnten wir Jo Vermeulen der Autodesk Research Gruppe (Toronto) gewinnen. Nach gelungener Disputation wurde der Tag mit einer abendlichen Feier in der Nähe des Elbufers mit dem gesamten Team des Interactive Media Labs und Gästen ausgelassen gefeiert.

Wir gratulieren Tom Horak nochmals herzlich und wünschen ihm alles Gute für seinen weiteren Weg.

Weiterlesen

Graduiertenkolleg mit neuem Mitarbeiter gestartet

Zum 01. September 2018 startete das DFG-Graduiertenkolleg 2323 „Förderliche Gestaltung cyber-physischer Produktionssysteme“. Die Forschung der ersten Förderperiode fokussiert auf Adaptionsstrategien für wandelbare Systeme, die Entwicklung und Aufrechterhaltung von Kompetenzen sowie die Erfassung und Bewertung menschlicher Zustände. Zwei Anwendungsdomänen stehen dabei im Vordergrund: mobile Agrarsysteme und modulare Prozessanlagen.

Das Graduiertenkolleg ist hierbei stark interdisziplinär aufgestellt und wird durch Promovenden aus den Bereichen der Psychologie, des Maschinenwesens, der Elektrotechnik und auch der Informatik besetzt. Für das Interactive Media Lab können wir ab dem 01. Oktober 2018 Marc Satkowski als neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter im GRK 2323 begrüßen.